Wir über uns :

Einige Kollegen aus dem Zugbegleitdienst der DB Fernverkehr AG haben sich zusammengefunden und überall, sowie spontan wo Platz war Fussball gespielt. Nach einiger Zeit kam uns die Idee, doch einen eigenen Fussballclub zu gründen. Und so war es im Jahr 2007 soweit. Da hat sich der FC Spreefighter Berlin gegründet.
Da immer noch keine Dauerspielstätte vorhanden war, suchten wir eine Sportstätte oder ein Verein wo wir den Sportplatz nutzen konnten. Anfang 2008 hatten wir Glück und haben eine Sportstätte in Schöneweide gefunden. Der ESV Lok Schöneweide e.V. nahm uns herzlich auf, seitdem trainieren und spielen wir dort. Viele Turnier und Veranstaltungen haben wir in den letzten Jahren schon absolviert und wir können ganz stolz auf uns sein. (siehe Preise und Urkunden)

Unsere Mannschaft

Unsere Spieler:

Carsten, Falk, Frank, Robert, Roman, Harald, Nico , Tobi, Mario, Tim, Torsten, Mike, Torsten, Tobias, Sebastian, Mayk, Dennis, Dirk, Tom, Dennis, Tom, Hartmut

 

Im Tor: Henry

 

weitere passive Mitglieder: Thori, Markus